Close

Blog – Standard

Wartungskurs 2020

Wir bieten am 15.02.2020 wieder einen Wartungskurs speziell für 2 Takter Motoren an. Hier könnt ihr alles wichtige zu eurem Motor kennenlernen und wir wollen euch fit machen damit ihr zukünftig alle Wartungen und Reparaturen selbst erledigen könnt. Gerne könnt ihr eure Motoren mitbringen um Vorort mit Hilfe von uns eine Inspektion durch zu führen.

Kosten: 229€

Anmeldung bitte per Mail unter:

info@totofly.de

Wegen der hohen Nachfrage an unserem Wartungskurs haben wir uns entschieden, nicht die Gruppe zu vergrößern, sondern einen weiteren Termin anzubieten.

Am 08.03.2020 findet der 2. Wartungskurs statt.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung unter

info@totofly.de

Performance Training

Exklusiv im Frühjahr 2019 können alle Freiflieger mit einem der besten Performance Trainer und Acro-Piloten fliegen und trainieren. Wir freuen uns mit Manu einen tollen Partner gefunden zu haben der für alle Freiflieger als Trainer zu Verfügung steht.

Voraussetzungen:

  • mindestens 2 Jahre Flugerfahrung
  • 100 Starts
  • flugfertige Ausrüstung
  • englisch Kenntnisse

Kosten:

  • 200€ pro Tag
  • 500€  3 Tage

Ihr könnt selber wählen wie viele Tage ihr mit Manu trainieren wollt. Er steht euch in der Woche für drei volle Tage zur Verfügung . Also meldet euch für die nächste Reise bei uns an und nutzt dieses tolle Angebot. Ihr werdet ein neues Level erreichen und euer fliegerisches Können erweitern.

Viel Erfolg

Euer Tom

 

Motorschirm Tour 2020

Aufgrund erhöhter Nachfrage bieten wir dieses Jahr eine geführte Motorschirm-Tour an. Wir werden vier Etappen fliegen und als Ziel das Motorschirm-Treffen Dingolfing versuchen zu erreichen. Wir fahren mit einem Begleitfahrzeug parallel zur Strecke der Piloten und betreuen euch bei euren Etappen. Für detailliertere Informationen meldet ihr euch bei mir.

Euer Tom

Leider wurde der Termin in Dingolfingen abgesagt und wir werden die Reise dorthin nicht stattfinden lassen !

Wir werden uns aber etwas einfallen lassen um euch wieder eine Tour anzubieten.

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah.

In zwei Tagen um die Welt!

Wir habe es geschafft! In zwei Tagen sind wir von Freiburg bis nach Dingolfing geflogen. Wir haben insgesamt 380km Strecke gemacht und das Ganze in unter neun Stunden. Der Freitag war voller Ungewissheit ob überhaupt am Abend geflogen werden kann und wenn ja bis wohin! Wir entschieden uns am Nachmittag es zu versuchen und starteten alle von unserem kleinen Gelände in der Nähe von Freiburg. Tatsächlich kamen wir abends in Stahringen bei Radolfzell an jedoch später als geplant. So mussten wir die Nacht dort verbringen, was uns nicht störte, denn die Leute am Platz und der Pizzeria boten uns Unterkunft, Essen und am Morgen eine Kaffeemaschine an. Am Samstag wollten wir Strecke machen damit unser Ziel näher rückt. Leider war Nebel am Startplatz und so verzögerte sich der Start auf 10:00 Uhr. Als alle wieder in der Luft waren konnte ein jeder diesen tollen Moment genießen über den Wolken zu fliegen und wieder auf der Strecke zu sein. Wir erreichten Tannheim gegen Mittag und machten hier ein weiteres mal Pause um für den Abend fit zu sein und die fehlenden 180 km noch zu schaffen. Hier trennten sich für einige die Wege, und so kam es, das wir nur noch mit drei Motorschirmen unterwegs waren. Nach einer Starkwindlandung in Thalhausen warteten wir aufgeregt auf unser Servicefahrzeug um an den benötigten Sprit zu kommen. Alle waren erleichtert als er uns erreichte und wir wieder vollgetankt unsere letzte Etappe antreten konnten. Jetzt noch 100 km bis nach Dingolfing zu den Bayrischen Motorschirmfreunden. Unser Ziel war greifbar da wir den Wind als Unterstützung hinter uns hatten. Mit zeitweise 75km/h über Grund kamen wir um 21:00Uhr an unserem Ziel an und waren überwältigt und stolz einen solche Tour erlebt zu haben. Wir ernteten Lob und Gratulation von vielen anderen Piloten die uns auf Facebook gefolgt waren und unser Abenteuer verfolgten. Der Abend verlief echt schön und wir fielen früh ins Bett. Am nächsten Morgen bot sich noch einmal Flugwetter, doch man merkte die vielen Flugstunden den Teilnehmer an und so packten wir unsere Sachen und fuhren mit dem Auto wieder nach Freiburg.

Ein Herzliches Dank an Wurz der dieses Abenteuer unterstützte damit es das wurde was es war.

Vielen Dank auch an die „CREW“ und die Piloten-Kinder die alles so bunt machten.

Bis Bald

Fortsetzung folgt…

 

Hier geht´s zu den Bildern

Ausbildung zum Motorschirm-Pilot

Auch im Jahr 2018 haben wir wieder Termine an denen Ihr euch bei uns einschreiben könnt, um eure Ausbildung zum Motorschirm-Pilot zu absolvieren.  Unsere aktuellen Termine findet Ihr hier !

Ab sofort könnt ihr auch auf dem großen Trike , Luna, die Ausbildung machen.

Ein paar Impressionen vom Fliegen könnt ihr unter folgendem Link sehen.

Impressionen

Wir freuen uns auf Euch und wünschen eine gute Zeit

 

Euer Totofly Team

 

LUNA is flying to Germany

Wir dürfen euch mitteilen das wir nun erfolgreich an der Einführung des neuen Motorschirm Trike LUNA mitwirken.

Nachdem Fly Products zusammen mit PM Swiss die Zertifizierung der Luna erreicht hat, sind wir stolz darauf, dieses besondere Produkt im süddeutschen Raum zu vertreiben. Wir werden in nächster Zeit alles für einen einfachen und unkomplizierten Ablauf einrichten. Hierzu wird Geri Wyssen  von PM Swiss mitwirken und seine Erfahrung mit einbringen.

Wir halten euch hier auf dem laufenden und werden euch zu allen aktuellen Themen der Luna informieren. Wir freuen uns auf das eintreffen der ersten LUNA in Deutschland. Den Termine werden wir hier bekannt geben.

Viele Grüße euer Tom

Update:

Sie ist endlich da!!!

Wir haben die erste LUNA nach Deutschland importiert und sind stolz sie ab sofort fliegen zu können.

Wer mehr Infos möchte , bitte einfach Kontakt zu uns aufnehmen.

Besuche uns auch auf unserer Facebook-Seite!